Sonntag, 13. Mai 2012

[Beauty] Garnier Fructis-Repair Creme Kur

Jaa ich weiß, dies ist ein Bücherblog, aber ich habe beschlossen nun ab und an vielleicht auch Beautyprodukttests einzubauen, da ich soetwas auch immer gerne lese. Und ich muss euch unbedingt ein Produkt vorstellen, weil es mich so begeistert!

Nämlich die: Garnier Fructis - Repair Creme Kur

Inhaltsstoffe: Aqua/Water, Behentrimonium Chloride, PEG-180, Amodimethicone, Cetyl Esters, Niacinamide, Saccharum Officinarum/Sugar Cane Extract, Hydroxyethylcellulose, Tricideth-12, Chlorhexidine Dihydrochloride, amellia Sinensis/Camellia Sinensis Leaf Extract, 2-Oleamido-1, 2-Octadecanediol, Pyrus Malus/Apple Fruit Extract, Persea Gratissima/Avocado Oil, Pyridoxine HCI, Methylparaben, Citric Acid, Cetrimonium Chloride, Citrus Limonum/Lemon Peel Extract, PRunus Armeniaca/Apricot Kernel Oil, HExyl Cinnamal, Parfum/Fragrance (FIL C24732/1)

Produktinformationen vom Hersteller: 
Dein Haar braucht schnelle, intensive Pflege, ohne dass Du Zeit verlierst?

    Die Sofort-Repair-Kur ist ideal für Dein Haar, wenn es schnelle, intensive Pflege benötigt. Micro-feine Oliven- und Avocado-Öle dringen in die trockenen, strapazierten Haarzonen ein. Shea-Öl pflegt die Haaroberfläche – ohne Ausspülen.


Der Preis: Habe die Dose für 3,99 Euro bei Rossmann besorgt und ich finde, dass ist vollkommen in Ordnung. Zumal in einer Dose 300 ml enthalten sind, das reicht bei meinen haaren bestimmt für 15 Anwendungen.

Die Anwendung: Die Haare einfach mit einem ganz normalen Shampoo waschen und danach (bei meinem Haar) eine Walnussgroße Portion Kur im Haar verteilen. Drei Minuten lang einwirken lassen und gründlich ausspülen. Also ganz einfach anzuwenden und ohne Juckreis oder sonstiges.

Der Geruch: Wie der Name schon sagt, riecht das ganze sehr fruchtig und der Geruch hält auch nach dem Ausspülen an. Ich lieebe es! :)

Ergebnis: Ich bin so absolut begeistert und das ist auch der Grund dieses Postes. Meine Haare sind sehr strapaziert durch tägliches waschen, föhnen, glätten und dann sind sie auch noch blondiert. Jaa ich tue meinen Harren schreckliches an ich weiß:D Aber nachAnwendung und Auswaschen sind meine Harre so weich, wie noch nie. Als wären sie total gesund und ich kann endlich wieder ohne Probleme mit offenen Haaren rumlaufen. Sonst hatte ich meistens einen Zopf. Achja und ich muss dazu sagen, die Haare werden schon nach der ersten Anwendung weicher. Also Leute kauft es kauft es kauft es, wenn ihr euren Haaren etwas gutes tun wollt.


Achja und dann gibt es das selbe auch noch ohne Aussülen. Hatte ich mir zuerst besorgt, rate aber davon ab, da es bei übermäßigen Portion die Haare fettet und lange nicht so gut wirkt wie die Kur zum Auswaschen!

So das war mein erster Beautytest. Ich hoffe es ist nicht schlimm, dass ich soetwas hier abundzu hineinschiebe und vielleicht könnt ihr ja noch sagen, was eventuell noch fehlt oder besser gemacht werden kann!

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Die Kur von Fructis nehme ich auch. :) Und sie riecht so gut. ;)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen